Registrieren  |  Einloggen  


Projektmitarbeit Spezialseelsorge / Palliative Care

col-narrow-left

Job-ID:

2332

Arbeitsort:

Bern, BE, Schweiz

Postleitzahl:

3000

Job-Kategorie:

Pfarrdienst/Theologie
col-narrow-right

Arbeitspensum:

Teilzeit

Veröffentlicht:

29.08.2019

Kantonalkirche:

BE

Konfession:

reformiert


col-wide

Job-Beschreibung:

Diakonie setzt die soziale Dimension des Evangeliums um. Sie handelt konkret im sozialen und politischen Alltag. Der Bereich Sozial-Diakonie unterstützt die Kirchgemeinden, Regionen und Bezirke bei der Erfüllung ihres sozialdiakonischen und spezialseelsorgerlichen Auftrags. Er engagiert sich für eine gerechte Gesellschaft.
Infolge Schaffung einer neuen, befristeten Stelle suchen wir per 1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für

Projektmitarbeit Spezialseelsorge / Palliative Care 40%

Als Mitarbeiter/in der Fachstelle Koordination, Beratung, Seelsorge (KBS) arbeiten Sie eng mit dem Beauftragten Spezialseelsorge & Palliative Care zusammen, setzen Ihre kommunikativen Fähigkeiten ein und gehen offen auf kirchliche Mitarbeitende sowie auf Partnerorganisationen zu.
Ihre Aufgaben:
  • Institutionelle Einbindung der Spital- und Klinikseelsorge unterstützen
  • Rahmenbedingungen und Qualitätssicherung für Spezialseelsorge entwickeln helfen
  • Projekte in der Spezialseelsorge und Palliative Care begleiten
  • Vernetzung zu Spezialseelsorgenden und den beteiligten Institutionen fördern
  • Spezialseelsorge in kantonalen Gremien vertreten
  • Öffentlichkeitsarbeit leisten
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Theologiestudium und Ordination
  • Berufspraxis im Spezialseelsorgebereich
  • Weiterbildung oder Erfahrung in Beratung / Supervision, Organisationsentwicklung oder Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse der Kirchenstruktur und des Gesundheitswesens
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute mündliche Französischkenntnisse
Wir bieten Ihnen familienfreundliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen sowie eine vielseitige, interessante Aufgabe mit flexibler Arbeitszeit. Ein motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie eintreffend bis am 29. September 2019 an den Personaldienst der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Postfach, 3000 Bern 22, bewerbung@refbejuso.ch. Auskünfte erteilt Ihnen gern der Bereichsleiter Sozial-Diakonie, Stephan Schranz, Tel. 031 340 25 73, stephan.schranz@refbejuso.ch, oder der Beauftragter Spezialseelsorge Pascal Mösli, Tel. 031 340 25 81, pascal.moesli@refbejuso.ch
Weitere Infos unter www.refbejuso.ch und www.refbejuso.ch/strukturen/sozial-diakonie.html

Stelleninserat als PDF:




Infos zum Arbeitgeber

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
Bern, BE, Schweiz

Telefon: 031 340 24 53
Website: www.refbejuso.ch

Arbeitgeberprofil